Navigation:   [Zur Navigation] [alt]+[n]+[ENTER], [Zurück zur grafischen Ansicht] [alt]+[g]+[ENTER]

Hierarchie:   [Startseite] , [Institute] , [Neues Testament] , [Q-Tagung 2011] ,  


[Q-Tagung 2011]

 

 

Auf Fels oder Sand gebaut?

Die Q-Forschung: Rückblicke - Einblicke -

Ausblick
e


Tagung an der Karl-Franzens-Universität Graz vom

 

20. - 23. Juli 2011


 

Built on Rock or Sand?

Q Studies: Retrospects, Introspects and Prospects


Karl-Franzens-Universität Graz (Austria)

 

20-23 July 2011


 

Herzliche Einladung!

 

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

 

Achtung - Attention!

Programmänderung - Change of Program!

 

 

Eine Information zur Q-Initiale aus dem romanischen Vierfach-Psalter


Ms 86
der Universitätsbibliothek Graz ist hier abrufbar.


 

 

Fotos der TagungsteilnehmerInnen können in


geringerer Auflösung hier und hier


abgerufen werden.

 

 

Fotos der TagungsteilnehmerInnen können in

besserer Auflösung hier und hier

abgerufen werden.

 

 

 

Informationen zum International Q Project unter / Information on

the International Q Project is available at

http://www-theol.uni-graz.at/~heil/qprojekt/queberblick.htm

 

Die Beiträge zur Tagung werden in diesem Band

veröffentlicht:

 

Built on Rock or Sand? Q Studies: Retrospects,

Introspects and Prospects (BETL), eds. Christoph

Heil, Gertraud Harb and Michael Hölscher, Leuven -

Paris - Walpole, MA: Peeters Press, in preparation for

2012 (or 2013).

 

Menü:

  1. [Aktuelles / Änderungen]

  2. [Allgemeines]

  3. [Lageplan]

  4. [Personal]

  5. [Forschung]

  6. [Q-Projekt (FWF) 2008-2012]

  7. [Q-Tagung 2011]

  8. [Lehre]

  9. [Studierende]

  10. [Leistungen]

  11. [Material]

  12. [Links]