JAHRESTAGUNG / ANNUAL CONFERENCE 2007

OUTER SPACE.Reisen in Gegenwelten

31.5.-2.6.2007 in Schwerte (D)



Download des Tagungsprogrammes als Adobe PDF...

Organisation / Management:

Charles Martig, Katholischer Mediendienst Zürich

Programm:

Mittwoch, 30. Mai 2007


bis 18.00 Uhr Anreise
19.30 Uhr Begrüssung und Einführung, anschl. Filmsichtung: SOLARIS

Donnerstag, 31. Mai 2007


I. Religionsgeschichtliche Einblicke in Gegenwelten
9.00-9.30 Uhr Welten und Gegenwelten in der Antike
Daria Pezzoli-Olgiati, Zürich

9.30-10.00 Uhr Welten und Gegenwelten im Mittelalter und in der Renaissance
Theresia Heimerl, Graz

10.00-10.30 Uhr Pause

10.30-11.00 Uhr Welten und Gegenwelten im 19. Jahrhundert
Joachim Valentin, Frankfurt

11.00-11.30 Uhr Welten und Gegenwelten in der Science-Fiction-Literatur des 20. Jahrhunderts
Anna-Katharina Höpflinger, Zürich

11.30-12.00 Uhr Diskussion

14.00-16.00 Uhr Filmsichtung: TWELVE MONKEYS

16.00-16.30 Uhr Pause

16.30-18.00 Uhr FilmgesprÄche

19.30-21.30 Uhr Filmsichtung

Freitag, 1. Juni 2007


II. Science-Fiction: Genreanalytische Ansätze
9.00-10.15 Uhr Die Regeln des Wunderbaren.
Einführung in Ästhetik und Erzählweisen des Science-Fiction-Films
Simon Spiegel, Zürich

10.15-10.45 Uhr Pause

10.45-11.30 Uhr BLADE RUNNER - Meilenstein der dystopischen Science-Fiction
Charles Martig, Zürich

11.30-12.00 Uhr Diskussion

14.00-16.00 Uhr Filmsichtung: eXistenZ
Einführung: Michael Staiger, Freiburg i.Br.

16.00-18.00 Uhr Filmgespräche

20.00 Uhr Filmsichtung: METROPOLIS
am Klavier: Andri Desponds, Zürich

Samstag, 2. Juni 2007


9.00-10.00 Uhr Religion und Film als funktionale Äquivalente: eine kritische Zusammenfassung
Marie-Therese Mäder, Zürich

10.00-10.30 Uhr Pause

10.30-11.45 Uhr Spiel mit Gegenwelten
Christian Wessely und Alexander Ornella, Graz

11.45-12.30 Uhr Plenumsdiskussion und Schlussgespräch

12.30 Uhr Mittagessen, Ende der Tagung

top of page