Film and Theology

International Research Group  

Sprache: Deutsch

LOST IN TRANSITION Wege der kulturellen und religiösen Identitässuche im globalisierten Kontext

Mittwoch, 22. Juni 2011


Thematischer Einstieg


16.00 Uhr: Einführung: Marie-Therese Mäder und Charles Martig, Zürich


16.15 Uhr: Identität? Zugehörigkeiten und Grenzziehungsprozesse unter der Bedingung transnationaler sozialer Realitäten (Janine Dahinden, Neuchatel)


16.45 Uhr: Diskussion


17.15 Uhr: Verunsicherte Identitäten: Religionsphilosophische Grundlegung für die Beschäftigung mit dem Kino der Gegenwart (Joachim Valentin, Frankfurt a.M.)


17.45 Uhr: Diskussion


18.30 Uhr: Abendessen


20.00 Uhr: Filmsichtung I: LOST IN TRANSLATION, Sofia Coppola, USA/J 2003, 97' mit einer Einführung von Reinhold Zwick